Navigation

EU Projekt “RESLAG”: Eröffnungstreffen

Das Eröffnungstreffen des EU (Horizon 2020) finanzierten Projektes RESLAG (Abfälle der Stahlindustrie in wertvolle und kostengünstige Rohstoffe für energieintensive Branchen zu verwandeln) fand am 7. September 2015 an der CIC Energigune, Miñano (Spanien) statt. RESLAG ist ein großes EU Projekt mit 18 Partnern (einschließlich 10 Forschungsinstitutionen, 5 großen Firmen, 2 SME, 1 Gesellschaft) aus 8 Ländern (Spanien, Deutschland, Schweiz, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Italien, Finnland, Marokko). Das Hauptziel des Projektes ist es, Reste aus der Stahlindustrie in wertvolle und kostengünstige Rohstoffe für Anwendungen in energieintensiven Branchen umzuwandeln. Unser Lehrstuhl nimmt mit seiner Expertise im Bereich Charakterisierung und Anwendungen für Silikatabfallmaterialien daran teil.

Addition information