Navigation

Prof. Gustavo Abraham (INTEMA, Argentinien) besucht den Lehrstuhl Biomaterialien

Prof. Boccaccini und Prof. Abraham vor dem BioMat Poster

Prof. Gustavo Abraham, Nationales Institut für Materialtechnologie (INTEMA), Fakultät für Ingenieurwissenschaften (UNMDP), Leiter der Abteilung Biomedizinische Polymere besuchte vom 30. September bis 2. Oktober 2018 das Institut für Biomaterialien im Rahmen des I.DEAR-Programms (“Ingenieure Deutschland – Argentinien”).

Das I.DEAR-Programm ermöglicht den  Austausch von Master-Studenten und wissenschaftlichem Personal in Materialwissenschaftlichen Ingenieurwissenschaften zwischen den beiden Institutionen, der Nationalen Universität von Mar del Plata (UNMDP) und der FAU. Das erfolgreiche I.DEAR-Programm für Materialwissenschaften wird vom Deutsch-Argentinischen Universitätszentrum (DAHZ) unterstützt, und es ist bereits im 4. Jahr, an dem auch die Universität des Saarlandes beteiligt ist.

Wir arbeiten mit der Gruppe von Prof. Abraham in verschiedenen Projekten im Bereich Biopolymere und Elektrospinnen für Tissue Engineering Scaffolds zusammen. Prof. Abraham präsentierte das eingeladene Seminar “Polymer-based matrices for biomedical applications”.

Addition information